Pflegedienst – Home

Die Pflegezentrale in
Wasseralfingen wird von …
… „Die Roten Helfer“ liebevoll geführt.
Im Herzen von Aalen – Wasseralfingen.
Wir freuen uns, Sie auf unserer
Homepage begrüßen zu können.

Im Ambulanten Pflegedienst sind noch Plätze frei.

Wir freuen uns natürlich auch, dass wir am 08.08.2012 unsere Arbeit rund um den zu Pflegenden hier vor Ort bzw. auch im Umland „Starten“ durften.

Es wurde festgestellt, dass eine „Medizinische Überwachung“ wie auch eine „Zentrale Pflegestation“ in Wasseralfingen schlichtweg fehlte.

Es blieb nicht unbemerkt, dass der Ambulante Pflegedienst, zunächst als Tipp weitergereicht wurde, und dann schnell die größeren Unternehmen im Bereich Ambulante Pflege eingeholt hatte.

Wie war das möglich? Zum einen wurde Wasseralfingen völlig übersehen und man dachte grundsätzlich eine Versorgung von außerhalb würde reichen. Der nächste Grund ist die etwas andere Philosophie und die Werte wofür Die Roten Helfer stehen.

Was viele zu Pflegende nicht wissen ist, dass alle Preise für die verschiedenen Leistungspackete der Pflegeeinrichtungen im Bereich Ambulanter Pflegedienste / Sozialstation gleich sind. Diese Preise werden auf Landesebene entschieden und verabschiedet. Die Pflegeeinrichtungen bekommen diese meist über ihre Verbände in Schriftform vorgelegt, wie auch die Gültigkeit dieser. In diesem Jahr haben die Preise vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018 ihre Gültigkeit.

So bekommen alle Einrichtungen im Land Baden Württemberg den gleichen Betrag, für zum Beispiel eine „große Körperpflege“. Jetzt kann der Patient es schlecht beurteilen wie wertvoll seine Pflege bei den verschiedenen Anbietern sein wird.

In der Region kommt zum Beispiel einer der größten Dienste und sagt der Mitarbeiter hat für (Modul 1) große Körperpflege (große Toilette incl. Duschen / Baden) dafür 22 Minuten Zeit. Das ist sehr knapp berechnet, führt aber zu einem sehr guten Stunden- Einnahmen- Lohn Verhältnis. Wir hingegen bekommen das gleiche gezahlt, zahlen unseren Mitarbeitern ähnliche Löhne und lassen uns aber mindestens 30 Minuten Zeit dabei, in Ausnahmen sogar bis zu 45 Minuten.

Wir vermuten, dass die sehr liebevolle Versorgung, wie auch ein sehr gutes Zeitfenster bei der Durchführung der einzelnen Arbeiten, dazu geführt hat, dass unsere Patienten uns schätzen und weiterempfehlen. So kommen heute schon mehr und mehr Patienten zu uns, die bereits wo anders betreut wurden und die ganze Zeit getrieben wurden, dass Sie schneller mitzumachen hätten.

Wir, Die Roten Helfer finden das sehr gut, dass wir nicht nur reden wie sozial wir eingestellt sind, sondern leben es Tag für Tag einfach aus.

Das sind wohl die Gründe, weshalb wir heute mit bis zu 16 Fahrzeugen für Sie unterwegs sind.

Etwa 30 Mitarbeiter stellen die Versorgung sicher, ob bei Sonnenschein, Regen oder im Winter, wie über die Wochentage, das Wochenende und natürlich auch an Feiertagen.

Wir freuen uns sehr, Sie nicht nur rein Informativ zu unterstützen … welchen Anspruch Sie haben, wo die Anträge auf Kostenübernahme zu stellen sind, was beachtet werden muss, was Sie vorher erfüllen müssen und welche Nachweise Sie im Vorfeld schon vorbereiten müssen, … alleine damit sind zu Pflegende oder deren Angehörige schnell überfordert.

Das Eingreifen der „Die Roten Helfer“ ist an dieser Stelle nicht nur wünschenswert, sondern im Grunde absolut notwendig, was allen Beteiligten meist erst während eines Gesprächs mit uns klar wird.

Hand aufs Herz, man hofft doch im Grunde darauf, wenn man eine „Pflegestufe“ (alter Begriff) neu „Pflegegrad“ (seit 2017) erreicht hat, dass man alles automatisch bekommt worauf man Anspruch hat. Stimmt das in Wirklichkeit? In unserer täglichen Arbeit haben wir sehr viele andere Fälle kennengelernt; alleine das wäre schon ein Grund uns einmal kennenzulernen. Ein Informationsgespräch ist für Sie völlig unverbindlich. Wir bieten das Ehrenamtlich an, warum?

Weil wir Wert darauf legen, dass Sie zumindest aufgeklärt wurden, welche Geldtöpfe für Sie da sind, um Ihre medizinische und häusliche Versorgung optimal sicherzustellen. Ob Sie diese alle nutzen wollen, ist eine andere Frage.

Wir erleben, dass viele Patienten, die bereits wo anders betreut wurden und dann zu uns kommen, oft Jahr für Jahr Tausende von Euro verschenk haben.

Aber Sie wussten nicht wen Sie Fragen sollten, um eine wertneutrale Auskunft zu bekommen, aus welchen Geldtöpfen Sie von Seiten der Krankenkasse, Pflegekasse, Beihilfe und so weiter, Geld bekommen. Nicht zu vergessen, das Landratsamt im Bereich Soziales, zahlt bis zu Tausende von Euro je nach Fall, aber es ist alles andere als einfach hier zu seinem Recht zu kommen. Das liegt nicht am Landratsamt als solchen, sondern der Bundesbürger muss genau wissen nach was er fragen muss und wie dann der genaue Ablauf ist, sonst kann ein Anspruch nicht geltend gemacht werden und man geht wohlmöglich ohne Geldhilfen leer aus. Ohne diese finanzielle Unterstützung müssen alle eingespannt werden, ob Ehepartner, Kinder, Verwandte, Freunde oder Bekannte. Diese werden so allesamt an ihre Grenzen gebracht und oft nur deswegen weil man nicht weiß was einem zusteht.

Die Roten Helfer kommen auch zu Ihnen, damit Sie sich selbst davon überzeugen können, warum gerade Die Roten Helfer so beliebt sind; und das nicht nur vor Ort in Wasseralfingen, sondern auch in Aalen und die dazu gehörenden Gemeinden, bis zu einem Umkreis von etwa 20 Kilometer.

Dort leisten wir eine sehr liebevolle Pflege, Unterstützung im Haushalt und/oder eine medizinische Behandlungspflege. Alles was Ihr Arzt Ihnen verordnet können wir meist auch zur Verfügung stellen, dazu gehören z.B. Spritzen, Insulin oder Medikamentengabe, Herrichten von Medikamenten oder die medizinische Überwachung; (weitere etwa 180 Punkte stehen zur Verfügung).

Fragen Sie uns einfach unverbindlich.

Leistungspaket etwas zusammengefasst:
Wir sind für Sie da bei der häuslichen Krankenpflege,
wie auch bei der Tagespflege,
Pflege bei Demenz,
hauswirtschaftliche Versorgung,
Behandlungspflege (was ihr Dr. verordnet z.B. Blutzuckermessung oder Medikamentengabe usw.),
Verhinderungspflege
und auch häusliche Intensivpflege.

Wir unterstützen Sie nicht nur mit einer umfassenden fachlichen
kompetenten Pflege / Beratung, sondern auch bei der Umsetzung der Pflegeleistungen rund um, incl. der Hauswirtschaft.
Oder gerne auch bei der Entlastung der Angehörigen in der Tagespflege.

Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da.
Freuen Sie sich schon darauf!